Teile diesen Beitrag

Schnelles Internet in Deutschland ist wie ein rosa Einhorn.Spannend und nützlich, wenn es da wäre, dich es ist nicht da. Es existiert nichtmal. Im internationalen Vergleich beim Ausbau von Glasfasernetz, liegen wir z.B. unter Mexiko, der Türkei, Polen und Kolumbien. Der Anteil an Glasfaseranschlüssen liegt unter 4%, Südkorea hat im Vergleich über 81% an Glasfaseranschlüssen.

Quelle: OECD

Wer kennt das Gefühl nicht, mit dem WLAN verbunden sein und sich den Ladekreis/ den Ladebalken von jeder Website anzugucken. In einigen Regionen in Deutschland ist es so schlimm, dass man den Browser öffnen kann, einen Kaffe machen kann und dann, erst ist die Seite von Google geladen. Bauen wir endlich, das Glasfasernetz aus, damit unsere Wirtschaft nicht abgehängt wird und unser Land, weiterhin Taktgeber für die Zukunft bleiben kann.